Titisee-Neustadt

Nichts fehlt, was den Urlaub verschönt: ein lebendiger Ortskern mit Cafés, Boutiquen, dem Kurhaus, lauschigen Winkeln – und alles nahe dem See!

Titisee-Neustadt liegt im Südlichen Schwarzwald, ca. 35 km östlich der Breisgau-Metropole Freiburg, in der attraktiven Ferienregion des Hochschwarzwaldes (Feldberg, Hinterzarten und Schluchsee) und im Naturpark Südschwarzwald.

Ferienplatz mit dem höchsten Freizeitwert

Titisee-Neustadt ist ausgezeichnet als heilklimatischer Kurort sowie als Familienferienort. Im Jahr 2003 wurde Titisee-Neustadt aufgrund seines kinder- und familienfreundlichen Angebots erneut als Familienferienort durch das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet. Laut statistischem Landesamt Baden-Württemberg ist Titisee der "Ferienplatz mit dem höchsten Freizeitwert" in Baden-Württemberg.

Der Titisee

Landschaftliches Highlight ist zweifellos der traumhaft gelegene Titisee mit seinem kristallklaren Wasser.

Der See liegt 858 Meter hoch zwischen waldigen Hängen - an der einen Seite das Feldbergmassiv, an der anderen der Hoch- first. Mit seinen zwei Kilometern Länge, 700 Metern Breite und 45 Metern Tiefe ist er der größte Natursee im Schwarzwald. Von den Quellen aus dem Feldbergmassiv wird sein Zufluss der Seebach gespeist. Der Titisee steht unter Naturschutz. Als wichtiges Trinkwasserreservoir der Region beherbergt er zahlreiche Fischsorten. Die minimale Uferbebauung und die unvergleichliche Umgebung des Feldbergmassivs machen ihn zu einem der schönsten Seen der Welt.

Die Seestraße gilt nach ihrer Umwandlung zur Fußgängerzone und ihrem Umbau zur Seepromenade als die schönste Flaniermeile im südlichen Schwarzwald.

Ortsteil Neustadt

In Neustadt wird der Sport großgeschrieben. Auf der Hoch- firstschanze, der größten Naturschanze der Welt, trifft sich jährlich die Weltspitze der Skispringer. Seit Dezember 2001 gehört der staatlich anerkannte Erholungsort Neustadt zum Kreis der Orte, die ein FIS Weltcup Skispringen durchführen können. Und in jedem Frühsommer treffen sich in Neustadt Tischtennisspieler der 1. und 2. Bundesliga zum Schwarzwälder Tischtennisturnier.